Schläuche

Medientransport

Technische Schläuche sind zum Transport von Flüssigkeiten, aggressiven Medien
oder Druckluft geeignet. Schläuche werden als Ganzformteil von einem Kern zwangsentformt. Im Fertigungsverfahren sind hierbei sowohl sehr hohe Anforderungen an die Materialeigenschaften des Kerns, als auch an die Gleichwandigkeit des Fertigproduktes (Schlauch) gestellt.

Durch die verschiedenen Aufgaben werden von NIRA Schlauchsysteme und Schläuche in unterschiedlichen Formen und Ausbildungen mit und ohne Faltenbalgsysteme als Formteile in X-Y als auch als
Formteile X-Y-Z Richtung gefertigt.

Diese Schläuche finden Anwendung als Verbindungssysteme zwischen beispielsweise einem Tanksystem und Vergaser oder auch als Verbindungselement zwischen zwei zueinander beweglichen Bauteilen. Aufgrund der hohen thermischen, mechanischen und physikalischen Anforderungen werden von NIRA ausschließlich Compounds von großer und größter Qualität verarbeitet.

Insbesondere die Materialien FKM, FPM, VMQ, CR, HNBR werden in diesem Segment eingesetzt und unterliegen dabei einer ständigen Weiterentwicklung.